schmeiß die Möbel aus dem Fenster.mihaa
Lese dich einfach durch! Es lohnt sich...

  Startseite
    Zitate
    Mikrofon
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    anele

   
    broken-angels

   
    vielleicht-irgendwann

   
    zuckertopfkind

   
    sweetpure

   
    rinirawr

   
    magnificent.feelings

   
    kind.im.herz

    - mehr Freunde




  Links
   
   Mein Tagebuch!
   Icon Fever
   Outfit de la lune




  Letztes Feedback



Die Zeit verstreicht wie der Wind der durch die Haare weht. Ob er uns weitertreibt hängt davon ab, wie stark wir sind.

https://myblog.de/try.again

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 Ich bin durch den Wind. Regelrecht zerrissen. Fetzen für Fetzen werden meine Einzelteile durch den kalten Wind verstreut und entblößen mein Dasein. Ich fühle mich nackt, durchschaut bis auf die Knochen.

Und trotzdem würde es kein Mensch schaffen, meine Gedanken in Worte zu fassen.

21.8.09 20:53
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Aishiteru / Website (21.8.09 21:33)
Endlich hört man mal wieder was von hier. :'D

Wunderschöner Text [;


Aishiteru / Website (21.8.09 21:48)
Urlaub hört sich gut an. Meine Ferien sind toll, aber ja auch bald zuende. (;
Einen 3Monate alten LabradorSchäferhundMix. Nachdem unser Bernersennenhund vor etwa 5 Wochen gestorben ist. Wenn du auf meinem Blog eine Seite weiter klickst, kannst du ihn sogar ansehen. [:
<3


es.regnet.kekse / Website (23.8.09 10:29)
Hey
Fetzen fuer Fetzen werde ich auseinander gerissen und trotzdem entbloesse ich mich nicht. Ich bleibe nur haengen zwischen Amerika, Deutschland und Polen und weiss nicht wo ich hin soll
schoener text!
wie gehts denn so?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung